Aktuelles

Generationswechsel beim Medienboard Berlin-Brandenburg

Pressemitteilung der Initiative Zukunft Kino+Film (IZK+F)Zum ersten Mal seit zwanzig Jahren steht die Neubesetzung der Leitungsposition im Bereich Filmförderung des Medienboards Berlin-Brandenburg an. Angesichts der Bedeutung dieser Schaltstelle für den Film- und Medienstandort appellieren wir an die politisch Verantwortlichen, frühzeitig einen… Weiterlesen

Jutta Brückner erhält den Ehrenpreis der deutschen Filmkritik 2023

Der Ehrenpreis der deutschen Filmkritik geht in diesem Jahr an die Autorin, Regisseurin und Aktivistin Jutta Brückner. Die Auszeichnung gilt ihren Filmen wie Hungerjahre (1980), Tue recht und scheue niemand (1975), Ein ganz und gar verwahrlostes Mädchen (1977) und Hitlerkantate (2005), die nicht nur feministische Geschichte geschrieben haben, sondern gleichzeitig… Weiterlesen

Nominierungen für den Preis der deutschen Filmkritik 2023 stehen fest

„Roter Himmel“, „Die Theorie von Allem“, „Sonne und Beton“ und „Music“ sind die Favoriten für den Preis der deutschen Filmkritik 2023. Im zurückliegenden Jahr verlief der Kinobetrieb nach schwierigen Corona-Jahren wieder im davor gewohnten Umfang, wenn auch das Publikum bislang… Weiterlesen

Siegfried Kracauer Preis 2023: Preis für die Beste Filmkritik und das Jahresstipendium verliehen

Die MFG Filmförderung Baden-Württemberg, die Film- und Medienstiftung NRW und die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM) zeichnen gemeinsam mit dem Verband der deutschen Filmkritik die Autorin Julia Lorenz mit dem Siegfried Kracauer Preis 2023 für die Beste Filmkritik aus. Das Siegfried Kracauer… Weiterlesen

Siegfried Kracauer Preis 2023: Fünf Nominierungen sowie der Gewinner des Jahresstipendiums 2023/24 stehen fest 

Fünf Filmkritiken aus Perlentaucher, Filmdienst, artechock, DIE ZEIT und ZEIT ONLINE sind für den Siegfried Kracauer Preis 2023 in der Kategorie „Beste Filmkritik“ nominiert. Das Jahresstipendium erhält Leonard Geisler für eine Essayreihe zum Thema „Kuchenfilm“. Beide Auszeichnungen werden am 3.… Weiterlesen

Künstlerisch-kulturelle Ausrichtung der Berlinale im Fokus 

Im Rahmen der Initiative Zukunft Kino+Film (IZK+F), einem Zusammenschluss unabhängiger Verbände und Netzwerke von Kino- und Filmfachleuten, die einen Paradigmenwechsel in der deutschen Filmkultur anstreben, fordert auch der Verband der deutschen Filmkritik in einem Offenen Brief an die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und… Weiterlesen