Jerôme Tenaille d'Estais

Kurzportrait

Jerôme Tenaille d'Estais

In Paris geboren und seit 1995 in Berlin.
Korrespondent in Berlin für die französische Zeitschrift "La Septième Obsession" (Auflage: 60 000). Schreibt auch für Ciné-Bazar und Critikat.
Hat 9 Monographien und Essays publiziert, 5 bei LettMotiv Verlag über Jean Eustache, Andrzej Zulawski, Hal Hartley, Barbet Schroeder und Jeff Nichols sowie zwei Romane (alle im LettMotif Verlag), 3 bei Rouge Profond Verlag ("Possession d’Andrzej Zulawski, Tentatives d’exorcismes“, "Kathryn Bigelow, passage de frontières" und „Leos Carax“ im September 2022) und 1 bei Aedon („Ira Sachs, la tendresse durera toujours“- Juni 2021).

Kontakt

E-Mail:
bpotemkin [at] aol.com
Handy:
01792057531